Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung gliedert sich in 2 Blöcke:

‚Ėļ¬†¬† 12 x Grundstoff ( Lektionen 1 ‚Äď 12 )

sowie

‚Ėļ¬†¬†¬†¬†¬†2 x klassenspezifischer Stoff¬†¬†(Lektion 13 und 14)

Die Themen 13 und 14 m√ľssen jeweils besucht werden, die Themen aus dem Grundstoff¬†m√ľssen nicht fortlaufend besucht werden.

Somit¬†m√ľsst ihr bei einer Ersterteilung insgesamt den Theorieunterricht 14 x besuchen !

Bei einer Erweiterung m√ľsst ihr 6 x in den Grundstoff sowie 4¬†x in den klassenspezifischen Stoff.

Unterrichtsraum-uai-1440x1080
fahrschulraum-lehrersicht-Kopie

Theoriepr√ľfung

Die Theoriepr√ľfung kann fr√ľhestens 3 Monate vor dem 17. bzw. 18. Geburtstag gemacht werden. Voraussetzung ist, dass der der Antrag, der beim Rathaus abgegeben wurde, bearbeitet als Pr√ľfauftrag beim T√úV vorliegt.