Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung gliedert sich in 2 Blöcke:

►   12 x Grundstoff ( Lektionen 1 – 12 )

sowie

►     2 x klassenspezifischer Stoff  (Lektion 13 und 14)

Die Themen 13 und 14 müssen jeweils besucht werden, die Themen aus dem Grundstoff müssen nicht fortlaufend besucht werden.

Somit müsst ihr bei einer Ersterteilung insgesamt den Theorieunterricht 14 x besuchen !

Bei einer Erweiterung müsst ihr 6 x in den Grundstoff sowie 4 x in den klassenspezifischen Stoff.

 

Theorieprüfung

Die Theorieprüfung kann frühestens 3 Monate vor dem 17. bzw. 18. Geburtstag gemacht werden. Voraussetzung ist, dass der der Antrag, der beim Rathaus abgegeben wurde, bearbeitet als Prüfauftrag beim TÜV vorliegt.

Jetzt starten!